Über uns

Der Landesschulrat für Tirol, das Land Tirol (Abteilungen Bildung und Gesundheit), die Tiroler Gebietskrankenkasse und die Pädagogische Hochschule Tirol bekennen sich seit Jahren zu einer umfassenden Gesundheitsbildung mit dem Ziel, alle Menschen im Setting Schule zu erreichen und sie auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer zu begleiten.

Seit dem Jahr 2000 vernetzen sich unterschiedliche Institutionen im Arbeitskreis Gesunde Schule Tirol. Heute ist der Arbeitskreis Gesunde Schule Tirol ein aus drei Teams bestehendes Netzwerk mit dem Ziel, Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer gesunden Lebenswelt Schule zu schaffen und laufend mit zu gestalten, indem...

- Unterstützungsangebote für Schulen kreiert, weiterentwickelt und abgestimmt werden.
- der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen und Institutionen gefördert wird.
- einfache und übersichtliche Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten geschaffen werden.

Weitere Informationen zu den einzelnen Teams, deren Zuständigkeitsbereichen sowie deren institutionellen und personellen Besetzungen finden Sie in der beiligenden Datei (Arbeitskreis Gesunde Schule Tirol Gesamtkonzept).

 

Siehe auch:

Stimmen der Kooperationspartner
Ansprechpersonen