Böse Bilder: Medienportal LeOn

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Pädagoginnen und Pädagogen jener Tiroler Schulen, die für das Medienportal LeOn eine Vereinbarung mit dem Tiroler Bildungsinstitut – Medienzentrum abgeschlossen haben.
Was wird angeboten: 

Im Themenpaket handelt es sich um Jonas, einem Außenseiter, der alleine mit seiner Mutter lebt. Er hat, bis auf seinen Klassenkameraden Lukas, nur wenige Freunde. In der Schule wird Jonas ausgegrenzt. Besonders sein Mitschüler Christian ist gemein zu ihm, gerade weil er sich stärker fühlt. Nachdem sich Christian allerdings eine Sportverletzung zugezogen hat, nutzen Jonas und Lukas die Situation aus und beginnen Christian systematisch zu demütigen. Die Spirale der Gewalt dreht sich unaufhaltsam weiter, bis am Ende alle drei Jugendliche sowohl Täter, als auch Opfer sind.

Die Medien eines Themenpaketes (Filme, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, Bilder, didaktische Hinweise u.ä.) dienen zur Unterrichtsvorbereitung, können im Unterricht eingesetzt und im TSN-Moodle auch direkt den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden.

Was kostet das Angebot: 
für LeOn-Schulen kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Nach der Anmeldung im Portal Tirol (https://portal.tirol.gv.at) startet man die Anwendung „Medienportal LeOn“. Die Filme kann man sofort anschauen (streamen), alle anderen Medien können zudem heruntergeladen werden.
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
ortsunabhängig
Themenfeld: