Kinderrechte

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
1. und 2. Klasse NMS, AHS-Unterstufe und Allgemeine Sonderschule
Was wird angeboten: 

Damit die Kinderrechte im Alltagsleben bewusst werden, sind spezielle Akitivitäten und Angebote zum Thema Kinderrechte von maßgeblicher Bedeutung.

Neben der Vorstellung der Kinder- und Jugendanwaltschaft bekommen Schüler/innen Einblicke in das Thema Kinderrechte. Dabei ist es uns wichtig, darauf hinzuweisen, dass mit den eigenen Rechten auch die Verpflichtung zur Wahrung der Rechte anderer verbunden ist. Anhand von ausgesuchtem Bildmaterial und unter Anleitung erarbeiten die Schüler/innen die Kinderrechte und deren Bedeutung im eigenen Alltag. Einzelne Rechte werden vertiefend bearbeitet, wodurch Zusammenhänge besser greifbar werden.

 

Was kostet das Angebot: 
kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Terminvereinbarungen telefonisch oder per E-Mail!
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Angebotsform: