Roller- und Fahrradtraining - Schonraumübungen: Medienportal LeOn

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Pädagoginnen und Pädagogen jener Tiroler Schulen, die für das Medienportal LeOn eine Vereinbarung mit dem Tiroler Bildungsinstitut – Medienzentrum abgeschlossen haben.
Was wird angeboten: 

Das Themenpaket setzt sich mit Rollern und  Fahrrädern auseinander. Roller (Scooter) und Fahrräder erfreuen sich in allen Bevölkerungsschichten großer Beliebtheit und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der steigenden Verkehrsdichte hat die schulische Roller- und Radfahrausbildung eine große Bedeutung. Die gezeigten Übungen finden ausschließlich als Schonraumübungen, also in Hallen oder auf verkehrsfreien Flächen, statt. Hier erwerben die Schüler die notwendigen Kompetenzen, die für die Jugendverkehrsschule in der 4. Klasse wichtig sind. Um einen geeigneten Parcours aufzubauen, benötigt man gar nicht so viele Utensilien, und die meisten davon sind in jeder Turnhalle bereits vorhanden.

 

Die Medien eines Themenpaketes (Filme, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, Bilder, didaktische Hinweise u.ä.) dienen zur Unterrichtsvorbereitung, können im Unterricht eingesetzt und im TSN-Moodle auch direkt den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden.

Was kostet das Angebot: 
für LeOn-Schulen kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Nach der Anmeldung im Portal Tirol (https://portal.tirol.gv.at) startet man die Anwendung „Medienportal LeOn“. Die Filme kann man sofort anschauen (streamen), alle anderen Medien können zudem heruntergeladen werden.
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
ortsunabhängig
Themenfeld: