Verhütung – Liebe und Verantwortung: Medienportal LeOn

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Pädagoginnen und Pädagogen jener Tiroler Schulen, die für das Medienportal LeOn eine Vereinbarung mit dem Tiroler Bildungsinstitut – Medienzentrum abgeschlossen haben.
Was wird angeboten: 

Das Themenpaket zeigt, dass Jugendliche im Alter von durchschnittlich 15 Jahren ihre ersten sexuellen Erfahrungen machen. Über Verhütung und Verhütungsmittel sprechen sie untereinander, im sexualpädagogischen Unterricht, mit der Mutter etc., wie kurze Statements von Jugendlichen andeuten. Der Film begleitet 5 Mädchen, die sich in der Jugendsprechstunde einer Frauenärztin über die wichtigsten Verhütungsmethoden beraten lassen. 5 Jungen gehen ebenfalls zu einem Frauenarzt, um sich - wie sie selbst sagen - informieren zu lassen - ein zweifellos ungewöhnlicher Weg. 

 

Die Medien eines Themenpaketes (Filme, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, Bilder, didaktische Hinweise u.ä.) dienen zur Unterrichtsvorbereitung, können im Unterricht eingesetzt und im TSN-Moodle auch direkt den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden.

Was kostet das Angebot: 
für LeOn-Schulen kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Nach der Anmeldung im Portal Tirol (https://portal.tirol.gv.at) startet man die Anwendung „Medienportal LeOn“. Die Filme kann man sofort anschauen (streamen), alle anderen Medien können zudem heruntergeladen werden.
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
ortsunabhängig
Themenfeld: