Bereit für den Ernst-Fall

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Innsbrucker Schulen
Was wird angeboten: 

Das Projekt "Bereit für den Ernst-Fall" beinhaltet zwei verschiedene Workshops mit folgenden Inhalten

- "Richtig Fallen" für Schüler und Schülerinnen von der 1. bis zur 6. Schulstufe

- "Sicher Verteidigen" für Schüler und Schülerinnen von der 7. bis zur 13. Schulstufe

In den Workshops werden die Kinder für die Themen Unfallprävention, richtiges Verhalten in Unfallsituationen und die Wichtigkeit von Bewegung und Sport sensibilisiert.

Je nach Schulstufe kann über die Schule einer der Workshops kostenlos gebucht werden. (Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!)

Durchfürhungsort ist das Judozentrum Innsbruck (Franz-Fischer-Str. 7c). Der Workshop kann entweder geblockt an einem Vormittag oder Nachmittag bzw. aufgeteilt auf drei Termine à 90 Minuten stattfinden.

Was kostet das Angebot: 
kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Ausschreibung per Mail an alle Volksschulen, NMS und AHS in Innsbruck mit allen Informationen zur Anmeldung. Oder während der Schulzeit unter den Kontaktdaten.
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
Judozentrum Innsbruck
Themenfeld: 
Angebotsform: