DURCHATMEN! Stressbewältigung durch Atem- und Körperübungen (2-teilig)

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Lehrer/innen aller Schularten (Fortbildung)
Was wird angeboten: 

Teil 1:
Stress beeinflusst den Atem – immer. Ängste und Stress können sich verwandeln, wenn wir mit Hilfe von Körper- und Wahrnehmungsübungen wieder zu unserer natürlichen tiefen Atmung und dadurch zu einem Gefühl der Sicherheit zurückfinden. Die Erfahrung des Atems ist eine sanfte und zugleich sehr wirkungsvolle Methode der Persönlichkeitsentwicklung.  


• Über die Auswirkungen von Angst und Stress auf den Körper und unsere Denkfähigkeit
• Über konstruktive Stressbewältigung auf der geistigen, körperlichen und seelischen Ebene
• Anleitung zur Tiefenentspannung
• Stresshaltung im Vergleich mit entspannter Haltung
• Vom Kopf in den Körper kommen • Schultern entlasten • Boden unter den Füßen spüren
• Nicht die Zähne zusammenbeißen!
• Den natürlichen Atemreflex nutzen
• (Atem-) Ruhe bewahren in schwierigen Situationen
• Achtsam denken, achtsam handeln

Dauer: 4 UE

Teil 2:
Wie ist es möglich, inmitten der vielfältigen Herausforderungen unseres Alltags die eigene Mitte nicht zu verlieren, die innere Ruhe zu bewahren? Nutzen Sie körperliche und mentale Methoden, um mit Druck ruhiger und gelassener umgehen zu können und so Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken.

Körperliche Entspannung und Stärkung
•    Der Bodyscan – Im eigenen Körper zu Hause sein
•    Mit Bewegungsübungen vom Kopf in den Körper kommen
•    Nervenstärkende Atemübungen

Mentale Entspannung und Stärkung
•    Mit den inneren „Kritikern“ verhandeln, innere „Erlauber“ einladen
•    Einen mentalen Schutzraum schaffen
•    Dankbarkeitsübung

Dauer: 3 UE
Methoden: Körperübungen, Atemübungen, mentale Übungen nach J.T.Eßwein, E. Fehlau, D. Grasberger

Termin: Montag, 12.3.2020 / 14:30 - 17:30 Uhr, 26.3.2020 / 15:00 - 17:15 Uhr

Was kostet das Angebot: 
kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
Innsbruck
Angebotsform: